Die Verwendung des Team- und Alle-Chats

Für viele Spieler ist die Kommunikation mit Verbündeten und Gegnern ein wichtiger Bestandteil der Matches in League. Kurze Nachrichten wie „ggwp“ als Anerkennung für dein Team oder „ty“ zum Dank können Teammitglieder in der Hitze des Gefechts in Kameraden verwandeln. Und manchmal kann es auch gewaltigen Spaß mach, mit den Gegnern herumzualbern (sofern du nicht beleidigend wirst oder zu spammen beginnst!). 

Der Chat dient aber nicht nur der reinen Kommunikation, sondern bietet dir auch andere nützliche Funktionen und Befehle. Aus diesem Grund findest du hier eine Übersicht über einige coole Dinge, die du mit dem Chat in der Lobby und im Spiel anstellen kannst – sowie eine Anleitung, um ihn komplett zu deaktivieren!

Team- vs. Alle-Chat

Der Team-Chat ermöglicht es dir, mit deinen Teammitgliedern zu kommunizieren. (Wer hätte das gedacht …)Der Alle-Chat ermöglicht es dir hingegen, deine Chat-Nachrichten sowohl an deine Teammitglieder als auch an deine Gegner zu senden. Der Alle-Chat ist beim erstmaligen Herunterladen von League standardmäßig deaktiviert. 

Verwenden und Aktivieren des Alle-Chats

Die Aktivierung des Alle-Chats erfordert lediglich einige schnelle Klicks.

  1. Öffne das Einstellungsmenü während eines Spiels, indem du auf [ESC] drückst
  2. Klicke auf der linken Seite auf „Oberfläche“
  3. Scrolle nach unten, bis du den Abschnitt „Chat“ findest
  4. Hake das Kästchen neben „[Alle]-Chat aktivieren (Matchmaking-Spiele)“ ab

Um den Alle-Chat zu benutzen, musst du nur [SHIFT] gedrückt halten und anschließend [EINGABE] drücken. Dein Textfeld beginnt automatisch mit „/all“. Du kannst „/all“ natürlich auch zu Beginn deiner Nachricht eintippen, das klingt jedoch komplizierter als einfach nur [SHIFT] zu halten und [EINGABE] zu drücken.

Ziehe nun von dannen und setze deine neugefundene Alle-Chat-Macht weise ein! 

All_chat.png

Verwenden und Deaktivieren des Team-Chats

Um eine Konversation mit deinen Teammitgliedern zu starten, brauchst du nichts weiter zu tun, als [EINGABE] zu drücken und mit deinem Gesicht mehrere Male über die Tastatur zu rollen. Das Stummschalten aller Gespräche mit deinen Teammitgliedern ist nicht viel schwieriger. 

Der Team-Chat ist beim erstmaligen Spielen von League automatisch aktiviert, wenn du jedoch der Meinung bist, dass deine Erfahrung besser wird, wenn du weniger von deinen Teammitgliedern liest und hörst, dann kannst du ihn mithilfe der folgenden Anleitung für das aktuelle und zukünftige Spiele deaktivieren:

  1. Öffne das Einstellungsmenü während eines Spiels, indem du auf [ESC] drückst
  2. Klicke auf der linken Seite auf „Oberfläche“
  3. Scrolle nach unten, bis du den Abschnitt „Chat“ findest
  4. Entferne den Haken beim Kästchen „[Team]-Chat aktivieren“

Ah, Schweigen ist Gold! Dein Team-Chat ist jetzt so lange deaktiviert, bis du dich dazu entscheidest, ihn wieder zu aktivieren. Falls du doch mit deinem Team chatten willst, wirst du nun darum gebeten, deine Einstellungen anzupassen.

Allied_Chat.png

Chat-Befehle

Chat-Befehle sind einfache Möglichkeiten, um bestimmte Aktionen mit wenigen Eingaben auszuführen, anstatt inmitten eines Teamkampfs mehrere Systemmenüs und -Dialoge durchklicken zu müssen. 

Hier sind einige wichtige Befehle, die du ausprobieren kannst:

  • /help oder /? oder /allcommands oder /allcmds zeigt dir alle Befehle sowie ihre Beschreibungen an.
  • /mute Spielername schaltet die Nachrichten eines Spielers für die Dauer deiner momentanen Spielsitzung stumm.
  • /muteping Spielername schaltet für die Dauer der aktuellen Spielsitzung alle Signale eines Spielers stumm.
  • /fullmute Spielername schaltet für die Dauer der aktuellen Spielsitzung alle Nachrichten und Signale jedes Spielers stumm.
  • /ignore Spielername schaltet die Nachrichten eines Spielers während dieser und allen folgenden Spielsitzungen stumm.
  • /d oder /dance lässt deinen Champion seine Tanzkünste vorführen!
  • /j oder /joke lässt deinen Champion einen Scherz machen.
  • /t oder /taunt lässt deinen Champion den Gegner verspotten, inklusive einer aggressiven Geste!
  • /r oder /reply lässt dich auf eine private Nachricht im Spiel antworten.
  • /w oder /whisper Spielername lässt dich eine Unterhaltung mit einem Freund beginnen, wenn er online ist.
  • /ignore all schaltet alle Spieler der aktuellen Spielsitzung (Chatnachrichten, Pings und Sticker) stumm.
  • /note oder /n fügt deine Anmerkungen zu einer Textdatei namens „MyNotes.txt“ hinzu.
  • /chatfilter schaltet den Chatfilter im Spiel ein oder aus.
  • /surrender oder /ff oder /concede oder /forfeit startet eine Abstimmung über eine Aufgabe. Dadurch erscheint für 60 Sekunden das Pop-Up-Fenster, in dem du über eine Aufgabe abstimmen kannst.
  • /remake ermöglicht es dir, ein Spiel neu zu starten, in dem ein Spieler „AFK“ ist. Hier erfährst du mehr über die Funktion „Neustart“.
War dieser Beitrag hilfreich?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Ganz gleich, ob technisches Problem oder Tilt, wir helfen gerne! Sende ein Ticket! Solange es nicht in einem Portal verlorengeht, werden wir dir bald antworten.

/ Sende uns ein Ticket
Powered by Zendesk