Häufig gestellte Fragen zum Sofort-Feedback-System

Die „League of Legends“-Community kann Spieler, die ihrer Meinung nach gegen unsere Verhaltensregeln verstoßen haben und für negative Spielerlebnisse sorgen, melden. Unabhängig von den Umständen können Verhaltensweisen im Spiel wie Verspotten, Belästigen, beleidigende Bemerkungen, vorsätzliches Feeding usw. von der Community gemeldet werden. Wenn unser System unterstützende Hinweise für diese Meldungen findet, werden vom Sofort-Feedback-System Strafen verhängt, um weiteres Fehlverhalten zu verhindern.

Wie funktionieren die Strafen?

Spieler, die sich nachweislich unangebracht verhalten haben, werden innerhalb von 15 Minuten nach dem Ende des jeweiligen Spiels bestraft.

Mildere Verstöße führen zu Chateinschränkungen oder Beschränkungen für Ranglistenspiele, wohingegen extrem negatives Verhalten – auch ohne vorherige Verstöße – zu einer permanenten Sperre führen kann.

Was geschieht, wenn ich mich bessere? Werden die Strafen dadurch gemindert?

Ja! Die Spieler können mit kontinuierlichen positiven Verhaltensweisen in ihren Spielen beweisen, dass sie sich gebessert haben, und dadurch den Ruf ihres Kontos wiederherstellen.

Ich glaube, ich habe einige Strafen übersprungen …

Wir verfolgen eine Null-Toleranz-Politik, wenn es um extrem negative Verhaltensweisen sowie besonders schlimme Beleidigungen und Bemerkungen im Spiel geht, die gegen andere Spieler gerichtet sind. Da es sich bei diesem Verhalten um eine ernste Verletzung der Verhaltensregeln handelt, kann es sofort zweiwöchige oder permanente Sperren nach sich ziehen. Außerdem werden Sperren für derart negative Verhaltensweisen so gut wie nie verkürzt oder aufgehoben.

Was sind Strafbenachrichtigungen und wo finde ich sie?

Deine Strafbenachrichtigung erscheint bei deiner ersten Anmeldung im Client. Für weitere Informationen über die Strafbenachrichtigung im Client kannst du dir die häufig gestellten Fragen zu Strafbenachrichtigungen im Client durchlesen.

Was kann ich tun, um mich zu bessern?

Sich in jedem einzelnen Spiel an die Verhaltensregeln zu halten, ist die beste Möglichkeit, League of Legends zu genießen und eine positive Erfahrung für alle Spieler im Spiel zu ermöglichen. Wenn du nicht auf Negativität reagierst und den Chat im Spiel nur zu konstruktiven Zwecken nutzt, wirst du vom Sofort-Feedback-System auch nicht bestraft werden.

Wenn du mehr über das positive Verhalten erfahren möchtest, das jeder Spieler zeigen sollte, lies den Artikel Das Verhalten eines wahren Champions.

Falls du einem besonders toxischen Spieler begegnest, solltest du nicht vergessen, dass Schweigen ein mächtiges Werkzeug sein kann. Du kannst die Funktionen zum Stummschalten und Ignorieren im Spiel benutzen, um dich vor weiterer Negativität zu schützen. Außerdem kannst du die „Smart Ping“-Funktion nutzen, um mit dem Rest deines Teams zu kommunizieren.

Denk daran, dass du für alle Aktivitäten auf deinem Konto die volle Verantwortung trägst, und sollten Sperren und Banne erfolgt sein, können wir diese nicht abändern.

Warum wurde ich bestraft, wenn sich die andere Person noch schlimmer verhalten oder angefangen hat?

Kurz gesagt: Vergeltung ist weder akzeptabel noch zu rechtfertigen. Ein Streit zwischen zwei Spielern kann schnell zu einem negativen Erlebnis für die restlichen Spieler im Spiel werden. Die Handlungen anderer Spieler gelten nie als Rechtfertigung für dein eigenes Verhalten. Du allein bist für dein Verhalten im Spiel verantwortlich. Wenn du auf einen toxischen Spieler stößt, besteht die beste Option darin, sein Verhalten zu melden und ihm keine weitere Beachtung zu schenken.

Die Meldungen sind ein wichtiger Teil des Puzzles. Falls du dir nicht sicher sein solltest, welche Verhaltensweisen gemeldet werden können, kannst du dir die häufig gestellten Fragen zum Melden eines Spielers ansehen.

Ich wurde gemeldet, obwohl nichts falsch gemacht habe. Bekomme ich dennoch eine Strafe?

Das ist unwahrscheinlich, da die Meldungen nur ein Teil des Puzzles sind. Obwohl sie wichtig sind, um uns auf Spiele aufmerksam zu machen, wägt das System das Verhalten im Spiel ab, ehe Strafen verhängt werden. Außerdem erhalten Spieler, die immer wieder andere fälschlicherweise melden, einen niedrigeren Vertrauenswert, so dass es unwahrscheinlicher ist, dass auf ihre Meldungen eine Reaktion erfolgt.

Was passiert, wenn ein Spieler mit störendem Verhalten in meinem Spiel war? 

Wenn das Erlebnis deines Teams durch Spieler, die das Spiel verlassen oder absichtlich verlieren, negativ beeinträchtigt wurde, erhältst du möglicherweise eine Entschädigung. Erfahre mehr über die Wiedergutmachung für störendes Verhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Ganz gleich, ob technisches Problem oder Tilt, wir helfen gerne! Sende ein Ticket! Solange es nicht in einem Portal verlorengeht, werden wir dir bald antworten.

/ Sende uns ein Ticket
Powered by Zendesk