Minimale und empfohlene Systemanforderungen

Nicht für Windows 11 optimiert

Im Moment ist League of Legends nicht für Windows 11 optimiert. Bei Spielern mit Windows 11 treten eine Vielzahl damit verbundener Probleme auf, für die es keine bekannten Lösungen gibt.

Unten findest du die minimalen Systemanforderungen für League of Legends auf PC und Mac. Auch wenn dein PC die Mindestanforderungen erfüllt, kann es trotzdem zu Leistungsproblemen kommen. Bitte beachte, dass wir nur Macs mit x86-Betriebssystemen unterstützen.

PC-Systemanforderungen

  Mindestanforderungen Empfohlene Anforderungen

CPU

Intel: Core i3-530

AMD: A6-3650

ARM: wird nicht unterstützt

Intel: Core i5-3300

AMD: Ryzen 3 1200

ARM: wird nicht unterstützt

CPU-Details

SSE2

SSE4

GPU

NVidia: GeForce 9600GT

AMD: HD 6570

Intel: Intel HD 4600

NVidia: GeForce 560

AMD: Radeon HD 6950

Intel: Intel UHD 630

GPU-Details

Hardware für DX10

Hardware für DX11

VRAM

1 GB

2 GB

Freier Speicherplatz

HDD mit 16 GB freiem Speicherplatz

SSD mit 16 GB freiem Speicherplatz

Betriebssysteme

Win 7, 8, 10

Win 10

Architektur des Betriebssystems

X86 32-bit, x64

x64

RAM

2 GB

4 GB

Empfohlene Effekteinstellungen

Niedrig

Hoch

Empfohlene Auflösung

1024x768

1920x1080

MinConfig-Einstellungen

Wie man die MinConfig-Einstellungen benutzt

  • Dadurch werden deine MOMENTANEN Spieleinstellungen ersetzt!
    Was ist die Datei für MinConfig-Einstellungen? Wenn du diese Schritte befolgst, werden deine Spieleinstellungen auf die minimal mögliche Konfiguration gesetzt. Das ist vor allem dann nützlich, wenn deine momentanen Spieleinstellungen für deinen Computer zu anspruchsvoll sind und du das Spiel nicht laden kannst.
  • Lade die Datei „MinConfig.zip“ herunter, die du ganz unten auf dieser Seite findest.
  • Entpacke die Datei.
  • Melde dich mit deinem „League of Legends“-Konto an.
  • Öffne deinen „Config“-Ordner (Standardpfad: C:\Riot Games\League of Legends\Config).
  • Markiere folgende Dateien und ziehe sie in deinen „Config“-Ordner: game.cfg und PersistedSettings.json.
  • Sollte sich ein „Datei kopieren“-Fenster öffnen, klicke in beiden Fällen auf „Kopieren und ersetzen“. Öffnet sich kein Fenster, kannst du mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  • Starte ein freies Spiel. Jetzt sollten alle Einstellungen auf dem Minimum sein.

Mac-Systemanforderungen

Bekanntes Problem: MacOS 10.15

Bei Spielern, die League of Legends auf Mac OS 10.15 zum ersten Mal installieren, treten kritische Probleme auf, die bei Spielern, die League auf Mac OS 10.14 installieren und das Betriebssystem anschließend auf Version 10.15 aktualisieren, nicht auftreten. Leider lassen sich die Probleme mit Mac OS 10.15 aktuell nur durch eine Zurücksetzung des Betriebssystems auf Version 10.14 sowie eine anschließende Neuinstallation von League beheben. Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

  Mindestanforderungen Empfohlene Anforderungen

CPU

Intel: Core i5-750

ARM: wird nicht unterstützt

Intel: Core i5-3300

ARM: wird nicht unterstützt

CPU-Details

SSE2

SSE3

GPU

AMD: HD 6570

Intel: Intel HD 4600

AMD: Radeon HD 6950

Intel: Intel UHD 630

VRAM

1 GB

2 GB

Freier Speicherplatz

HDD mit 12 GB freiem Speicherplatz

SSD mit 16 GB freiem Speicherplatz

Betriebssysteme

MacOS 10.12

MacOS 11

Architektur des Betriebssystems

x64

x64

RAM

2 GB

4 GB

Empfohlene Effekteinstellungen

Niedrig

Hoch

Empfohlene Auflösung

1024x768

1920x1080

Minconfig

War dieser Beitrag hilfreich?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Ganz gleich, ob technisches Problem oder Tilt, wir helfen gerne! Sende ein Ticket! Solange es nicht in einem Portal verlorengeht, werden wir dir bald antworten.

/ Sende uns ein Ticket
Powered by Zendesk