League of Legends kann nicht installiert werden

Die Installation von League of Legends kann fehlschlagen, wenn du nicht über Administratorrechte für den Zugriff auf deinen Computer verfügst oder ein Problem mit deiner Netzwerkverbindung vorliegt.


Aktualisiere Windows

Wenn deine Windows-Version aktualisiert werden muss, dann können Probleme mit League auftreten. Suche im Startmenü einfach nach „Windows Update“ und klicke auf „Nach Updates suchen“.


Ausführen der Installation als Administrator

Vergewissere dich zunächst, dass du das Spiel von der offiziellen League-Webseite heruntergeladen hast. Suche dann nach der Datei, klicke mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und wähle die Option „Als Administrator ausführen“.


Vorübergehendes Deaktivieren der Firewall

Wenn du eine Drittanbieter-Firewall installiert hast, kannst du versuchen, diese zu deaktivieren, bevor du die Ausführung eines Patches startest. In Windows ist bereits eine eigene Firewall integriert, die du wie folgt deaktivieren kannst:

  • Klicke auf das Startsymbol.
  • Öffne die Systemsteuerung.
  • Klicke auf „System und Sicherheit“.
  • Klicke auf „Windows-Firewall“.
  • Klicke auf „Windows-Firewall ein- oder ausschalten (eventuell musst du hierfür das Administratorpasswort eingeben).
  • Setze unter jedem Netzwerktyp ein Häkchen bei der Option „Windows-Firewall deaktivieren“.


Es treten weiterhin Probleme auf?

Wenn keine Firewall auf deinem Computer aktiv ist und das Spiel immer noch beim Ladebildschirm hängen bleibt, dann sende uns ein Ticket und wir schauen uns das Ganze einmal genauer an!

War dieser Beitrag hilfreich?

Du findest nicht, wonach du suchst?

Ganz gleich, ob technisches Problem oder Tilt, wir helfen gerne! Sende ein Ticket! Solange es nicht in einem Portal verlorengeht, werden wir dir bald antworten.

/ Sende uns ein Ticket
Powered by Zendesk